Salamander100

55 Jahre D-76-Weingarten - Baden
< 1 km* Entfernung

Status Single
Figur 184 cm, 89 kg, Kräftig
Haare Hellblond, hellblond, inzwischen gut rasiert :-)
Augen Blaugrau
Beruf Elektroniker
Familie Keine Kinder,
Kein Kinderwunsch

Über mich

Wer bin ich:
Ich bin selbständiger Elektroniker und habe das Glück und den Vorzug von Zuhause aus arbeiten zu können. Durch meine Selbständigkeit kann ich meine Arbeitszeit flexibel gestalten, so dass ich auch sehr spontan sein kann. Ich liebe meinen Beruf, weil ich mit Fachkenntnis und Kreativität Geräte entwickeln und bauen, aber auch einfach nur gerne Geräte repariere.  

Wenn du Menschen fragst, die mich sehr gut kennen, bezeichnen sie mich als zuverlässig, loyal und treu. Ich bin kein oberflächlicher Mensch, sondern bin ein Mensch, der gerne Dinge hinterfragt und darauf achtet, dass sich die Menschen in meiner Gegenwart wohl fühlen.    

Das besondere an mir:
Ich bin echter Hobbyschatzsucher, was nicht meint, mein Hobby ist, meinen Schatz zu suchen. Ich bin, wenn ich Zeit und Gelegenheit habe, gern mit einer Metallsonde unterwegs, um an geschichtlich relevanten Orten nach verschollene Metallgegenstände wie z.B. Münzen und Kleingegenstände zu suchen. Zuerst kommt die Recherche in Büchern und Magazinen, dabei versuche herauszufinden, wo interessante Dinge zu finden sein könnten. Mich fasziniert die Spannung und die Neugierde beim Suchen… noch besser ist dann das Finden.
Mein Traum ist es, ein noch besseres Equipment für mein Hobby zu besitzen. Vielleicht findet sich auch eine Person die mich manchmal dabei begleiten möchte oder es sich zumindest vorstellen kann.

Ich gehöre zu den Menschen, die morgens gerne ein bisschen länger schlafen, weil ich gerne abends aktiv bin. Ich bin aber auch bereit 1-2-mal in der Woche früh aufzustehen um ein gemeinsames Frühstück mit meiner Partnerin zu genießen.  

Musik die ich gerne mag:
Ich mag Rock- und Bluesmusik.
Joe Bonamassa finde ich gut.
Einige meiner Lieblingsstücke sind:
„We Will Rock You“ von Queen
“Child in Time” von Deep Purple
“Highway to Hell” von AC/DC  

Ein Buch was mich total mitgerissen hat: Traumfänger - Marlo Morgan Dieses Buch hat mich begeistert, weil es sehr spannend zu lesen war und es mir viele bunte Bilder in meinen Kopf gezaubert hat. Das Buch handelt von einer dreimonatigen Auszeit unter Aborigines im Australischen Outback. Obwohl die Geschichte frei erfunden ist, kann ich die Vision der Autorin verstehen.  

Was mich sonst noch begeistert:
Ich fahre gerne mit dem Fahrrad und würde gerne mal eine Tour auf dem Rheindamm nach Speyer unternehmen.  

Ich liebe das Baden im Baggersee und besonders bei Nacht. Noch schöner, prickelnd und aufregend ist die Vorstellung, mit meiner Partnerin nach einer nächtlichen Schwimmaktion noch gemeinsam eingekuschelt am Lagerfeuer zu sitzen und sich zu wärmen.  
Generell liebe ich Lagerfeuer und ich gebe zu, es ist mir vollkommen egal, dass ich im Anschluss danach rieche.   Ich mag es aber auch gerne ruhig, genieße in netter Gesellschaft gute Gespräche mit witzigem Schlagabtausch sowie ein Gläschen Wein oder ein leckeres Bier.  
In meiner Freizeit gehe ich gerne aus, treffe mich mit Freunden in Kneipen, Biergarten oder besuche verschiedene Events mit Musik. Zum Beispiel: Blues, Rock, und was mich spontan so anspricht. Da ich mich gerne mit Freunden treffe, findet man mich mehr oder weniger regelmäßig im „Tollhaus“ (Karlsruhe), um bei guter Musik „abzuzappeln“ und einfach nur gemeinsam Spaß zu haben. 

Ich liebe auch die alltägliche Natur um mich herum mit der heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Deshalb mag ich Frauen die Sinn für Natur haben. Ich kenne mich mit Pflanzen „etwas“ aus und es ist kein „Muss“ – aber vielleicht kennst du dich auch ein wenig damit aus? 

Habe ich selbst keine Haustiere, aber ich liebe Katzen sehr.   

Mein Lieblingszitat ist von Albert Schweitzer: http://www.jutta-holtmann.de/news-blog/homoeopathie/ich-bin-ein-freier-mensch---albert-schweitzer.html Dabei gefällt es mir sehr, dass der Wunsch nach Chancen und nicht nach Sicherheiten ausgedrückt wird.  

Was ich überhaupt nicht leiden kann:
Menschen die nörgeln um des Nörgelns willen.
Menschen die ihre Unzufriedenheit an dem Partner auslassen.
Frauen, die sich nur geschminkt und gestylt wohl fühlen. Menschen die mit sich selbst permanent unzufrieden und über alles negativ denken.
Frauen, die nicht auf ihre Gesundheit und ihre Fitness achten.  
Warum ich mir eine Partnerschaft wünsche?
Um gemeinsam das Leben zu teilen.
Um gemeinsame Abenteuer zu bestehen.
Um gemeinsam auszuruhen und sich zu erholen.
Um sich gemeinsam weiter zu entwickeln.
Um gemeinsam nicht perfekt zu sein ;-)  

Warum bin ich eine Bereicherung für eine Beziehung?
- Ich bin ein guter Zuhörer.
- Ich habe ein gutes Einfühlungsvermögen.
- Ich versuche kritische Situationen wertfrei anzugehen.
- Ich bin bereit mich zu entwickeln.
- Ich übernehme die Verantwortung für mein Handeln. Auch für mein Nichthandeln.
- Ich liebe Zweisamkeit.
- Ich bin hilfsbereit.
- Ich mag es, manchmal etwas Verrücktes zu tun.
- Ich bin handwerklich geschickt.
- Ich freue mich auch über eine kleine Geste.
- Ich helfe im Haushalt mit.
- Ich habe fast immer gute Laune.
- Ich kann kochen, zumindest ein paar einfache Gerichte.
- Ich bin ein geduldiger Mensch.
- Ich kann gut planen.  

Ich möchte gerne eine Partnerin finden die wirklich zu mir passt, denn dies stellt für mich die Grundlage einer langen und stabilen Beziehung dar… alles Weitere baut darauf auf...

Das Kennen lernen findet durch unsere gemeinsamen Gespräche statt bei denen wir uns durch unsere Fragen langsam ein Bild machen können und dabei feststellen ob man zusammenpasst. Ähnliche Charaktere sind von Vorteil.

Ich vertrete die Ansicht, wenn der Alltag, also die kleinen Dinge gemeistert werden, gelingen auch die Großen. 

Würde mich freuen, wenn Du mit mir Kontakt aufnehmen würdest.

Frage der Woche